!-- Anfang - Spalte 1--> !-- Anfang - Spalte 1--> !-- Anfang - Spalte 1--> !-- Anfang - Spalte 1--> !-- Anfang - Spalte 1--> !-- Anfang - Spalte 1--> -- Anfang - Spalte 1--> !-- Anfang - Spalte 1--> !-- Anfang - Spalte 1-->
Wiedereröffnung Pfarrkirche St. Wolfgang. Am Samstag den 31.10.2020 wurde die Pfarrkirche St. Wolfgang in landshut im Rahmen eines Gottesdienstes wiedereröffnet.
Der restaurierte Kirchenraum wartet Besuchern mit einem Farbkonzept auf das eine warme, helle Atmosphäre ausstrahlt.
Die Marienkapelle wurde mit zwei von Künstler Mario Schoßer gestalteten Fenster ausgestattet und bietet einen starken Andachtsort der zum stillen Gebet einläd.



> Zeitungsartikel (Landshuter Zeitung vom 02.11.2020) <

> Zeitungsartikel (Landshuter Wochenblatt vom 02.11.2020) <


Pfarrei und Pfarrkirche St. Wolfgang. Im Rahmen der Baumaßnahme dürfen wir für die Pfarrei St. Wolfgang die 1957 durch Pfarrer Otto Schweiger und Architekt Friedrich Haindl errichtete Pfarrkirche St. Wolfgang renovieren. Im ersten Bauabschnitt wird heuer der Innenraum des Sakralraums renoviert.
Die Reinigung und Wiederherstellung der inneren Raumschale befinden sich in den finalen Zügen. In Kürze werden die Abrüstarbeiten der Wandflächen beginnen. Wir schaffen damit einen großen Schritt Richtung Fertigstellung und freuen uns auf den Endausbau und Montage der neuen liturgischen Elemente.




Traumraum im Schuhkarton Gemeinsam mit der Klasse 2d der Grundschule Vötting, der Lehrerin Frau H. Engemann und der „Schuloma“ Frau Schüller konnte Herr Reif trotz Corona zum Schuljahresende noch das Projekt „Traumraum im Schuhkarton“ realisieren. In einer ersten Einführungsstunde machten wir uns Gedanken zur Gestaltsqualität von unterschiedlichsten Räumen und deren Auswirkung auf unser Wohlbefinden. Wir stellten gemeinsam Überlegungen an, warum wir uns in machen Umgebungen wohler fühlen als in anderen und warum das so ist. Auch gab es für die Schulkinder einen kleinen Einblick in die Geschichte der Architektur. In einem nächsten Schritt wurden die Kinder selbst zu Gestaltern ihrer eigenen Traumräume. Mit viel Liebe zum Detail wurden fantasievoll spannende Ideen umgesetzt und abschließend vor der Klasse präsentiert.
Die Bildergalerie dazu startet mit dem Klick auf das Foto.







Pfarrzentrum St. Nikola Am vergangenen Freitag wurde das sanierte Pfarrheim St. Nikola wieder eingeweiht. Das Gebäude aus den 1970er Jahren wurde ganz im Sinne der aktuellen Klimadebatte nicht abgerissen und durch einen Neubau ersetzt, sondern technisch, energetisch und funktionell wieder auf aktuellen Stand gebracht. In gestalterischer Hinsicht wurden die allgegenwärtigen dunklen Holzvertäfelungen durch helle Gipskartonplatten ersetzt, große Verglasungselemente schaffen lichtdurchflutete Räume.
(Fotos: Landshuter Zeitung)








Altarweihe Pfarrkirche St. Willibald Bischof Rudolf Voderholzer weihte den neuen Altar der Pfarrkirche St. Willibald
(Fotos: Peter Litvai)
Artikel Bistum Regensburg (hier klicken)







Architektouren 2019 Wir freuen uns, dass für die diesjährigen Architektouren der Bayerischen Architektenkammer wieder drei Projekte unseres Büros ausgewählt wurden und laden Sie herzlich zu folgenden Besichtigungen ein (Fotos: Peter Litvai)


LANDSHUTmuseum
Alter Franziskanerplatz 483,
84028 Landshut
SA, 29.06.2019, 11:00 Uhr
SA, 29.06.2019, 14:00 Uhr



Innenrenovierung Kirche St. Pius
St. Pius Platz 2,
84034 Landshut
SO, 30.06.2019, 14:00 Uhr



Innenrenovierung Kirche St. Peter
Lindenstraße 94,
84030 Ergolding,
SA, 29.06.2019, 10:00 Uhr

17. ArchitektOurbus in Landshut

Unser Büro war beim 17. ArchitektOurbus Landshut gleich mit mehreren Projekten vertreten, und zwar mit der Innenrenovierung der Kirche St. Pius und mit dem LANDSHUTmuseum. Über die rege Teilnahme und die durchwegs positive Resonanz haben wir uns sehr gefreut!
(Foto St. Pius: Peter Litvai, Foto Treppe: Franz Retzer)


> Plakat <

    

BDA Regionalpreis Niederbayern Oberpfalz 2018

Die Preisverleihung mit Ausstellungseröffnung und Vorstellung der Broschüre fand am 19. Oktober 2018 im Marstall der Landshuter Stadtresidenz statt. Aus unserem Büro wurde das Projekt "Neuordnung des Areals um die Pfarrkirche mit Freitreppe, Vilsbiburg" mit einer Anerkennung ausgezeichnet.
(Foto Preisverleihung: Melissa Schendl)


> Zeitungsartikel (Vilsbiburger Zeitung vom 6.12.2018)<

    

Bauherrenpreis 2018 Unser Büro wurde bei der Verleihung des Bauherrenpreises am 18.10.2018 mit einer Anerkennung für das Projekt "Kindertagesstätte Am Auerweg in Landshut" ausgezeichnet.

Architektentouren 2017 Wir freuen uns, dass für die diesjährigen Architektouren der Bayerischen Architektenkammer wieder ein Projekt unseres Büros ausgewählt wurde und laden Sie herzlich zu folgender Besichtigung ein:

Innenrenovierung der Basilika St. Jakob in Straubing
Pfarrplatz 11a,
94315 Straubing
SA, 24.06.2017, 14:00 Uhr

Preis für gelungene Denkmalsanierung Am 7.12.2016 wurde das durch unser Büro sanierte Wohnhaus Dr. Aigner vom Verein der Freunde der Altstadt Landshut e.V. für die vorbildhafte Sanierung ausgezeichnet!
Döllgast-Werkschau T5 & BDA-ArchitektOurbus Landshut Tagesfahrt mit dem Bus zu Bauten Hans Döllgasts in Landshut am 4.Juni 2016
In diesem Zusammenhang wird es auch eine Führung durch die Neu-St. Nikola Kirche geben.
Veranstalter und Anmeldung: BDA Kreisverband Niederbayern Oberpfalz & Hans Döllgast-Hausfreunde Info: 08702 / 914 80 oder 08431 / 908 57 50 (Anmeldung erforderlich)

Aufstellung Mona von Prof. Fritz König Der Platz vor dem "Café am Dom" der Lebenshilfe Landshut wird ab sofort durch die Bronzeskulptur "Mona" des Landshuter Künstlers Prof. Fritz König bereichert.

Architektentouren 2016 Wir freuen uns, dass für die diesjährigen Architektouren der Bayerischen Architektenkammer wieder drei Projekte unseres Büros ausgewählt wurden und laden Sie herzlich zu folgenden Besichtigungen ein:

Umbau und Sanierung Blaues Haus
Kirchplatz 5,
93333 Neustadt a.d. Donau
SA, 25.06.2016, 11:00 Uhr
SA, 25.06.2016, 14:00 Uhr



Neubau einer 3-gruppigen Kinderkrippe
Landshuterstr. 74,
84051 Ohu-Essenbach
SO, 26.06.2016, 14:00 Uhr
SO, 26.06.2916, 15:00 Uhr



Neubau Kirchenvorplatz mit Freitreppe und Vorplatz
Kirchstraße,
84137 Vilsbiburg,
SO, 26.06.2015, 15:00 Uhr
SO, 26.06.2015, 16:00 Uhr

Quadro Nuevo Konzert in St. Nikola am 8.12.2015 gastierte die Weltmusik-Gruppe "Quadro Nuevo" mit Ihrem Weihnachtskonzert "Bethlehem" in der Pfarrkirche St. Nikola.

Bischof Rudolf Voderholzer zu Gast in St. Nikola Bischof Voderholzer hielt am 6.12.2015 den Patroziniumsgottesdienst in St. Nikola

Neuer Kirchenvorplatz eingeweiht nach dreijähriger Bauzeit wurde der von unserem Büro neu gestaltete Kirchenvorplatz in Vilsbiburg am 27.11.2015 feierlich eingeweiht. Eine 16 Meter breite Freitreppe verknüpft nun die neue Kinderkrippe, das Kirchenportal und den Friedhof miteinander. Der Höhenunterschied zwischen Kirchenvorplatz und Kirchstrasse wird überwunden und der Platz öffnet sich weit zur Frontenhauser Strasse hin.

    
14. Architektourbus Landshut der am 14.11.2015 vom BDA Kreisverband Niederbayern / Oberpfalz veranstaltete 14.Architektourbus Landshut war ein voller Erfolg. Weit mehr als 120 Interessierte nahmen an den Führungen durch die beiden Projekte unseres Büros, das Hans Wertiger Haus und die Lebenshilfe in der Spiegelgasse, teil.

Urkunde zu Tag des offenen Denkmals Frau U. Spies, die Kulturbeauftragte der Stadt Landshut, überreichte Herrn Sperk eine Urkunde als Dank für sein Engagement beim Tag des offenen Denkmals

Einweihung Kinderkrippe Ohu Am Freitag, den 25.9.2015 wurde die dreigruppige Kinderkrippe "Glückspilz" in Ohu feierlich eröffnet. Wir danken allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit und wünschen für die Zukunft alles Gute!

Tag des offenen Denkmals am 13.09.2015 Hans-Wertinger-Haus, Kirchgasse 228. Zutritt nur im Rahmen einer Führung und mit Einlasskarte um 9.00, 10.30 und 12.30 Uhr. Einlasskarten sind in der Tourismus-Information im Rathaus erhältlich. Führungen durch Michael Nadler, Karl Sperk und Georg Aigner. Zutritt nur mit festem Schuhwerk.

5. LANDSHUTfest am 8.8.2015 Im Zuge des LANDSHUTfestes im Prantlgarten wird Herr Sperk das Gesamtkonzept zum derzeit anlaufenden Bauvorhaben"Stadtmuseum Landshut im ehemaligen Franziskanerkloster" vorstellen und durch den 1.Bauabschnitt führen.
Termine: 15.00 Uhr und 16.00 Uhr

Denkmalschutzmedaille 2015 Verleihung der vom Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege ausgelobten Denkmalschutzmedaille 2015 an die Stadt Neustadt an der Donau für das Projekt „Blaues Haus“. Wir danken Herrn 1.Bürgermeister Reimer für das entgegengebrachte Vertrauen.

BDA Ausstellung in Berlin Rund 40 Architektinnen und Architekten, die in den letzten zwei Jahren in den BDA berufen wurden, stellen sich in der Ausstellung „NEUE NEUE. BDA-Berufungen 2014 / 2015“ mit einem Ausschnitt ihres Werkes vor. Aus unserem Büro ist Robert Reif vertreten. Die Ausstellung wird bis Juli 2016 im Glashaus des Deutschen Architektur Zentrums (Köpenicker Straße 48/49, 10179 Berlin) präsentiert.

Hans-Döllgast-Hausfreunde Im Zuge der Vorstellung der Neu - St. Nikola Kirche bei den Architektouren konnte eine der originalen Deckenleuchten an Herrn R. Opschondek von den Hans-Döllgast-Hausfreunden aus Neuburg an der Donau übergeben werden.

Bauherrenpreis 2015 Unser Büro wurde bei der Verleihung des Bauherrenpreises der Stadt Landshut in der Kategorie "Wohnbau" ausgezeichnet!

Architektentouren 2015 Wir freuen uns, dass folgende Projekte für die diesjährigen Architektouren der Bayerischen Architektenkammer ausgewählt wurden und laden Sie herzlich zu den Besichtigungen ein.

Neubau einer Kindertagesstätte
Hardter Straße 1,
85459 Berglern
SA, 27.06.2015, 10:00 Uhr



Sanierung und Umbau Spiegelgasse 207
Spiegelgase 207,
84028 Landshut
SA, 27.06.2015, 11:00 Uhr
SA, 27.06.2915, 14:00 Uhr



Neugestaltung Innenraum Pfarrkirche Neu-St. Nikola
Nikolastraße 43,
84034 Landshut,
SO, 28.06.2015, 11:30 Uhr